Zum Inhalt Zum Hauptmenü

LEADER Mitgliederversammlung hat neue RES bestätigt und erste Förderprojekte ausgewählt

Nachricht, veröffentlicht am 23.01.2023 von Ines Kinsky

In der Sitzung am 14.12.2022 hat die Mitgliederversammlung im Gasthaus 'Zum roten Hirsch im grünen Wald' in Hoheneiche wichtige Entscheidungen für den Start der neuen Förderperiode getroffen.

Logo RAG Saalfeld-Rudolstadt
Logo RAG Saalfeld-Rudolstadt

Zum einen wurde der an das Ministerium nachzureichende Beschluss zur neuen RES gefasst. Damit waren alle Voraussetzungen für die Anerkennung als Förderregion 2023-2027 gegeben.

Zum anderen wurde die letzte Sitzung des Jahres genutzt, um Startprojekte für das erste Förderjahr auszuwählen. Die Liste der Startprojekte war im Zuge des Beteiligungsverfahren zur Erstellung der neuen RES über das Jahr diskutiert und in der Abschlussveranstaltung in der Landessportschule am 19.10.2022 präsentiert worden. Die RES-Startprojekte sowie ein Vorhaben aus dem geplanten Jugendfonds wurden einer Prüfung nach den neuen Bewertungskriterien unterzogen.

Folgende Vorhaben wurden in der Förderwürdigkeit bestätigt:

  • Mein Dorf im Klimawandel (22 Punkte)
  • MEDIBUS oberes Schwarzatal (22 Punkte)
  • Solarstrom für den Bahnhofladen (21 Punkte)
  • Halfpipe Bad Blankenburg (21 Punkte)
  • CulmsenFESTival (18 Punkte)
  • 20 Jahre Herbstzeitlose (18 Punkte)

Die RAG hat mit der Sitzung im Dezember sozusagen 'vorgearbeitet'. Ob und inwieweit Mittel für Projekte im Jahr 2023 zur Verfügung stehen werden, war am 14.12.2022 noch nicht klar. Der im Zuge des formalen Anerkennungsschreibens an die Region mitgeteilte Verfügungsrahmen brachte Anfang Januar dann die Gewissheit, dass eine Umsetzung von Startprojekten möglich ist.

Neben den wichtigen Entscheidungen zum Start der neuen Förderperiode diente die Mitgliederversammlung der Abarbeitung von Vereinsformalien. Darunter der Bericht zur Kassenprüfung und die Berichterstattung und Entlastung des Vorstandes. Der Ausblick auf das neue Jahr verweist u.a. auf das 25-jährige Bestehen des LEADER Vereins und eine turnusgemäß anstehende Vorstandswahl.

Zum Hauptmenü