LEADER Aktionsgruppe berät in zweiter Runde über die Förderwürdigkeit von Projekten

Nachricht, veröffentlicht von Ines Kinsky am 18.03.2020

In Umsetzung der Verfügung des Landrates vom 13.03.2020 findet die Versammlung nicht statt. Die Projektenscheidungen werden auf anderem Wege herbeigeführt.

Logo_internet.jpg
Logo_internet.jpg

In der Sitzung am 18.03.2020 sollten die nächsten Projekte besprochen werden.

Zur Behandlung der als Beschlussvorlage versandten Projekte wurde ein Online-Beteiligungsverfahren entwickelt. Der Erfolg des außergewöhnlichen Weges hängt nun von der aktiven Mitwirkung der Mitglieder des Entscheidungsgremiums ab.

Das Ergebnis der Projektenscheidung wird auf der Internetseite hier veröffentlicht.