Kulturfestival - 30 Jahre Deutsche Einheit // Kammerkonzert am 10.10.2020 im Haus des Volkes

Nachricht, veröffentlicht von Ines Kinsky am 10.10.2020

Konzert mit Musikern der Tonkünstlerverbände Thüringen und Bayern am 10.10.2020 im Haus des Volkes. Ein Angebot an die Menschen in und um Probstzella, sich von Impressionen klassischer Musik überraschen und verzaubern zu lassen.

4 Hände am Klavier: "Die Moldau" von Smetana
4 Hände am Klavier: "Die Moldau" von Smetana

Unter besonderen Bedingungen nach Probstzella geholt und bis zuletzt von vielen Unwägbarkeiten begleitet, wurde das Konzert ein wunderbares Erlebnis. Insgesamt 10 Künstler haben Einblick in ihr breites Repertoire gegeben. Darunter "Die Moldau" von Friedrich Smetana in einer Bearbeitung für Klavier zu vier Händen, vorgetragen von Eva-Maria Weinreich und Tomohito Nakaishi an dem eigens für das Konzert neu gestimmten Klavier im Haus des Volkes. Bleibt zu hoffen, dass das Klavier nun nicht allzu schnell wieder verstaubt.