Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Initiative Zukunftswerkstatt Schwarzatal für den "Thüringer Staatspreis für Baukultur 2020/2021" nominiert

Nachricht, veröffentlicht am 22.07.2021 von Ines Kinsky

In der Rubrik - Initiativen für Baukultur - wurde die Zukunftswerkstatt Schwarzatal ausgewählt, die sich unter anderem mit dem Tag der Sommerfrische für die Aktivierung leerstehender Sommerfrische Architektur engagiert.

Tag der Sommerfrische, Bild: Dörthe Hagenguth, Bechstedt
Tag der Sommerfrische, Bild: Dörthe Hagenguth, Bechstedt

Von insgesamt 75 Einreichungen im Wettbewerb hat die Fachjury nun 17 herausragende Projekte für die engere Wahl nominiert. Der Staatspreis für Baukultur sowie Sonderpreise und Medaillen werden am Fr. 10. September 2021 in einer festlichen Preisverleihung in Weimar durch Thüringer Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff vergeben.

Auch bei weiteren nominierten Projekten, wie dem 'Gemeindezentrum Bad Berka' oder im 'Bahnhof Rottenbach' hat LEADER-Förderung Impulse gesetzt. 

Mehr Infos: https://baukultur-thueringen.de/staatspreis/engere-wahl/

Zum Hauptmenü