Perspektiven der Innenentwicklung. Wie Planer, Kommunen und Bauherren gemeinsam lebendige Ortskerne schaffen.

Nachricht, veröffentlicht von Ines Kinsky am 06.08.2018

Der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt lädt zu einer Veranstaltung im Rahmen des Modellvorhabens (MORO) 'Lebendige Regionen' ein.

Modellvorhaben der Raumordnung
Modellvorhaben der Raumordnung

Zu den Ergebnissen des Modellvorhabens - Phase 1 - gehört die Empfehlung, Ortsentwicklung strikt auf den Innenbereich zu konzentrieren. Nur so können die Ortsmitten ihre Lebendigkeit bewahren. Leerstand kann durch eine Nachnutzung oder einen Ersatzneubau beseitigt werden, wenn Planer, Kommunen und Bauherren an einem Srang ziehen. In der Veranstaltung werden Herausforderungen und Lösungsansätze für den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt aufgezeigt. 

Eingeladen sind insbesondere Bürgermeister, Kommunalverwaltungen, Planungsbüros sowie Vertreter der Kommunalpolitik.

Termin: 27.08.2018 / 15.00 - 17.30 Uhr
Ort: Landessportschule Bad Blankenburg / Seminarraum Schwarzatal I+II, 3.OG

Christina Kutschbach, zuständig für die Regionalentwicklung im Landkreis Slf-Ru, steht für Rückfragen zur Verfügung und bittet um eine Anmeldung unter folgenden Kontakten:
Tel. 03672-823 432
E-Mail regionalentwicklung@kreis-slf.de