Einladung zum Stelldichein mit Waldemar

Nachricht, veröffentlicht von Ines Kinsky am 19.09.2017

Am 23. September 2017 wird gewandert - zum "4. Stelldichein mit Waldemar" in die Saalleiten nach Töpfersdorf, Start ist der Spielplatz Oberkrossen um 13 Uhr.

Einladung zum Stelldichein mit Waldemar
Einladung zum Stelldichein mit Waldemar

Bestimmt eine gute Gelegenheit, inmitten Mischwald und herrlicher Luft Neues von den Rettungsbemühungen der Kirchenruine aus erster Hand zu erfahren. Zuvor, am 22. und (!) 23. September 2017 bietet der Verein Natur und Umwelt Saalleiten an der Schutzhütte „Spechtschmiede“ einmalig den Workshop „Gründachbau – wie geht das?“. Der Spielplatz Oberkrossen bietet ab 15 Uhr Schnitzen, Flechten, Basteln, selber machen und allerlei kulinarische Freuden - auch für Nichtwanderer.
 
Fakt, ohne Deine/ Ihre Unterstützung hätte es ein solch umfängliches Bürger-LEADER-Projekt 2016 in den Saalleiten bei Uhlstädt nie gegeben. Allein durch den großen Zuspruch schaffte es der Arbeitskreis 2016, geplante Ziele zu erreichen, die künftigen Maßnahmen über das Jahr 2017 zu forcieren und die Ideen in den Saalleiten in Form einer Vereinsgründung zukunftsfähig zu gestalten.
 
Zwei Gründe für Dein/ Ihr Kommen: die einzige Kirchenruine Thüringens inmitten Wald steht vor einer sanften, aber umfassenden Sanierung mit Hilfe einer Landesförderung, so dass der Besuch des aktuellen Zustandes lohnt - ein Gospelchor sorgt für Stimmungen. Und die Schutzhütte "Spechtschmiede" gab es zum 3. Stelldichein 2016 noch nicht - am Samstag wollen wir gemeinsam das Gründach dieses imposanten Holzbaues bepflanzen. Es wird Zeit und Raum geben, wieder Kontakte zu pflegen, gemeinsam Sinne stiftend in Natur zu sein. Wenn wir aufmerksam sind, kommt Waldemar uns zu Gehör...
 
Es freut sich auf Deinen/ Ihren Besuch der Arbeitskreis und Verein Natur und Umwelt Saalleiten & Schwarzspecht Waldemar!
Annett Hergeth
 
Natur und Umwelt Saalleiten e.V. | Oberkrossen 5 | 07407 Uhlstädt-Kirchhasel | Tel. 036742 67882 oder mobil 0162 868 3567