Zukunftskapital Sommerfrische

Nachricht, veröffentlicht von Ines Kinsky am 02.06.2016

Thema des IBA-Werkstattgesprächs am 31. Mai 2016 im Hotel Weißer Hirsch in Schwarzburg waren neue Nutzungen von Sommerfrische-Immobilien im Schwarzatal.

Werkstattgespräch 31.05.2016
Werkstattgespräch 31.05.2016

Diskutiert wurde mit Experten aus der Hotelbranche und dem Tourismus, der Finanzwirtschaft und der Maklerbranche, der Baukultur und Akteuren vor Ort. Im Schwarzatal stehen, wie auch in anderen Regionen Thüringens, bereits zahlreiche Gebäude leer. Darunter wunderbare alte Villen und Pensionen aus der Zeit der 'Sommerfrische'. Angesichts des demografischen Wandels wird dieser Leerstand aller Voraussicht nach auch in Zukunft weiter zunehmen. Dabei sind die Region und vielfach auch die Objekte höchst attraktiv für ganz unterschiedliche Interessentengruppen, von Urlaubern über 'Wochenendhäusler' bis hin zu kulturkreativen Freiberuflern, die zeitweilige Coworking-Spaces suchen.

Veranstaltet wurde das IBA Werkstattgespräch von der Zukunftswerkstatt Schwarzatal und der IBA Thüringen mit Unterstützung der LEADER Aktionsgruppe Saalfeld-Rudolstadt.